Carmen Pöhner | Über Carmen Pöhner
Es sind die Begegnungen
mit Menschen, die das Leben
lebenswert machen.
Guy de Maupassant

Diese Erkenntnis prägt mich und macht mich glücklich.
Mit Menschen zu arbeiten, die mir Einblick in ihre Seele gewähren und mir ihr Vertrauen schenken,
erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit. Die Liebe hinter allem zu spüren, das Licht zu sehen und
Bewusstsein zu integrieren, das sehe ich als tägliche Herausforderung. Die Essenz meiner Ausbildungen
ermöglicht es mir, mit meinem Verstand zu fühlen und meinem Herzen zu denken.

Denn Glück ist erreicht, wenn das, was Du denkst, was Du sagst und was Du tust in Harmonie
sind.
Mahatma Gandhi

Zurückblickend waren meine härtesten Krisen im Leben die Einladungen neue Wege zu gehen.
So hatte ich mit 30 Jahren privat als auch beruflich die Chance der Neuorientierung. Inzwischen
bin ich in zweiter Ehe glücklich verheiratet, habe zwei bereits volljährige wundervolle Töchter, die
ihr Leben selbstständig meistern und lebe meine Berufung.
Die Balance für mich erhalte ich mir durch regelmäßige Super- und Intervisionen, die mich jedes
Mal aufs Neue bereichern. Viel Bewegung in der Natur, zu Fuß oder auf dem Rücken unseres
Pferdes und natürlich Momente der Stille sind fester Bestandteil meines Alltages. Mit liebevollen
Menschen in meinem Umfeld Zeit zu verbringen, beschert uns gegenseitig viel Freude und jede
Menge Spaß. Meine Leidenschaft gehört den Blumen & schönen Dekorationen und so ist mein
Zuhause auch mein größter Kraftort.
Die Perle in meinem Leben ist meine Partnerschaft. Das Geschenk an meiner Seite, hat stets ein
offenes Ohr für mich, unterstützt mich mit all seiner Kraft, blickt mit mir in die gleiche Richtung und
schenkt mir seine Liebe, die mich trägt.
An dieser Stelle möchte ich mich bei ihm, meiner Familie und all den vielen Seelen bedanken, die
mich unterstützt, begleitet, geführt, geliebt und herausgefordert haben, damit ich die werden kann,
die ich heute bin. DANKE für Eure LIEBE!

Meine Lebensweisheit
Sei ganz in der Liebe zu Dir selbst und achtsam in dem was geschieht. Sei präsent im Hier & Jetzt!
Nimm Deine Gefühle wahr und wisse um die Licht-und Schattenseiten in Dir. Sei ehrlich zu Dir
selbst, dann entdeckst Du die Einheit in Dir. Mit dieser inneren Kraft kannst Du zu Dir stehen, Deinen
Impulsen vertrauen und Deiner inneren Führung folgen. Du kannst Dir immer sicher sein: DU
BIST IN LIEBE!

Meine Botschaft an Dich:
Nicht was Du bist, bestimmt Deinen Wert, sondern wie Du bist, macht Dich so wertvoll.

Ich freue mich, dass Du auf meine Seite aufmerksam geworden bist. Vielleicht möchtest Du jetzt eine Tür für Dich öffnen.
Über den Briefkastenschlitz (oben rechts in der Ecke) gelangst Du zu meinen Kontaktdaten.
Es liegt nun an Dir, ob wir uns persönlich bei einem Erstgespräch begegnen werden.

Alles Liebe für Dich.

Erstgespräch Psychotherapie

Carmen Pöhner

Qualifikationen und Zertifizierungen

2017 Aufbaustudium der Klassischen Homöopathie
2016 Grundlagenstudium der Klassischen Homöopathie
2015 Fortbildung: Gesprächstherapie Advanced
2015/2016 Dozententätigkeit und Ausbildungsleitung im Themenbereich
Gesprächsführung und Kommunikation
2014 Gesprächstherapie • Reinkarnationstherapie
2013 Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie
2012 Mindtrainer
2011 Systemaufstellungen in der Einzelbehandlung • Lebensberaterin
REIKI-Lehrer • Seminare: Geburt, Innere Führung, Zeugung
2010 Seminare: Zeitfenster, Körpersprache, Innere Kindarbeit
2009 REIKI Herz-Meister
Kursleitung Autogenes Training, Grund- und Oberstufe nach J.H. Schultz für Kinder
Kursleitung Progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson für Kinder
REIKI Grad II • REIKI Grad I
2008 TrophoTraining®-Trainerin nach Dr. Udo Derbolowsky
bis 2003 Beamtin im mittleren Postdienst bei der Deutschen Post AG
2002-2005 Selbsterfahrung mit der Verhaltenstherapie
1999-2002 Selbsterfahrung mit der Tiefenpsychologisch Fundierten Psychotherapie

 

In der Praxis liegt zur Einsicht eine Mappe aus, in der alle Urkunden, Zertifikate und Teilnahmebestätigungen
sämtlicher Aus- und Fortbildungen enthalten sind.

Seit 2013 bin ich Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie
und Psychologischer Berater e.V.

 

… und weil ich Geschichten so gerne mag … und Sie vielleicht auch?

Die unterschiedlichen Zwillinge

Es waren einmal Zwillinge, die glichen sich wie ein Ei dem anderen. Sonst waren sie aber vollkommen
verschieden. Wenn es dem einen zu kalt war, war es dem anderen zu heiß. Wenn der
andere sich über die laute Musik beschwerte, wollte sein Zwillingsbruder die Musik noch lauter
drehen. Und der auffälligste Unterschied zwischen den beiden war, dass der eine optimistisch und
der andere stets schlechter Laune und pessimistisch war.

An ihrem Geburtstag wollte ihr Vater ein Experiment machen. Als die Zwillinge schliefen, schlich
er in das Zimmer des Pessimisten und verteilte dort tolle Geschenke. Dann ging er in das Zimmer
des Optimisten und verteilte dort stinkende Pferdeäpfel. Keine Geschenke. Am nächsten
Morgen schaute der Vater zuerst ins Zimmer des Pessimisten. Der saß auf dem Fußboden und
weinte. Der Vater fragte erstaunt: „Warum weinst du? Du hast doch so tolle Geschenke erhalten
- so viel Spielzeug, Sportgeräte, Bastelsachen!“ „Meine Freunde werden sicher neidisch auf
meine Geschenke sein und mögen mich dann nicht mehr. Und dann muss ich doch all diese Gebrauchsanleitungen
lesen, für die meisten Geschenke brauche ich immer wieder neue Batterien.
Ja, und vieles geht sicher gleich kaputt!“ Er weinte weiter. Dann ging der Vater in das Zimmer des
optimistischen Zwillings. Der lachte und schien sich offensichtlich sehr zu freuen. Der Vater wollte
wissen, warum er so fröhlich war. „Ja siehst du nicht die Pferdeäpfel hier in meinem Zimmer? Das
bedeutet, dass es irgendwo im Haus ein Pony geben muss!“